Labyrinthisches Allerlei

 

Labyrinthisches Allerlei

Verschiedenes und Vermischtes zum Labyrinth;
alles das, was woanders nicht so recht hineinpaßt.

 


Stand November 2017

Viel hat sich getan, seit es mymaze im Web gibt. Gästebücher und Foren sind nicht mehr gefragt, seit wir die Sozialen Netzwerke haben. Und so tummeln sich auch auf Facebook labyrinthbegeisterte Teilnehmer. Es gibt auch etliche Gruppen zum Thema Labyrinth. Die will ich hier vorstellen.


GruppenbildThe Labyrinth Society Global Group ist eine öffentliche Gruppe, der jeder beitreten kann.

Ich zitiere hier aus der Gruppenbeschreibung:
Die Labyrinth Gesellschaft ist eine internationale gemeinnützige Organisation, deren Mission es ist, alle zu unterstützen, die Labyrinthe bauen und verwenden. Und der globalen Gemeinschaft zu dienen, indem sie Bildung anbietet, vernetzt und Chancen eröffnet um tiefere Erfahrungen zu erleben.
Die Labyrinth Gesellschaft ist eine mitgliederbasierte Organisation, die Labyrinthbegeisterte zusammenbringt, um ihr Interesse, ihre Energie und ihre Erfahrungen zu teilen.

Zur Zeit hat die Gruppe 7183 Mitglieder und sie wächst ständig.

https://www.facebook.com/groups/TLSevents/


Das GruppenbildThe Labyrinth Makers forum ist ebenso eine öffentliche Gruppe, der jeder interessierte beitreten kann.

Aus der Gruppenbeschreibung:
Das Labyrinth Maker forum ist ein Platz, um Werkzeuge, Materialien und Techniken für das Schaffen, Bauen und Wiederbeleben von Labyrinthen aller Typen zu beschreiben, zu teilen und zu erforschen. Es soll das Handwerk und die Kunst fördern und voranbringen..

Die Gruppe hat zur Zeit 821 Mitglieder.

https://www.facebook.com/groups/labyrinthmakersforum/


Das GruppenbildDie Chartres Cathedral Labyrinth Gruppe ist eine öffentliche Gruppe und wendet sich an alle, die besonders am Chartres Labyrinth interessiert sind.

Aus der Gruppenbeschreibung:
Für alle, die das Chartres Cathedral Labyrinth und seine verschiedenen Versionen begehen, darüber reden, es verwenden, entwerfen, bauen und schätzen.
Für alle, die d
ie Geschichte, das Geheimnis, die Wertschätzung und das Verwenden des Chartres Cathedral Labyrinths und dessen Weiterentwicklung teilen.

Die Gruppe hat zur Zeit 1013 Mitglieder.

https://www.facebook.com/groups/chartreslabyrinth/


Das GruppenbildEs gibt auch eine öffentliche Gruppe Classical Labyrinths.

Aus der Gruppenbeschreibung:
Der Ort für alle, die das klassische 7-gängige Labyrinth und seine verschiedenen Weiterentwicklungen entwerfen, bauen und schätzen.

Die Gruppe hat zur Zeit 594 Mitglieder.

https://www.facebook.com/groups/268815979811931/


Das GruppenbildSogar für Kinder gibt es eine öffentliche Gruppe Children and the Labyrinth.

Aus der Gruppenbeschreibung:
Ein Forum, um Tätigkeiten zu teilen und zu besprechen, die sich auf Kinder und ihre Erkundung des Labyrinths beziehen.

 

Die Gruppe hat zur Zeit 258 Mitglieder.

https://www.facebook.com/groups/380133535362191/


Das GruppenbildDiese öffentliche Gruppe The Labyrinth & Sacred Play wendet sich an schöpferische Menschen.

Aus der Gruppenbeschreibung:
Wir möchten das Bewusstsein des "Heiligen Spieles" und seiner Beziehung zum Labyrinth wecken. Dies ist ein Ort, Ihre Ideen und Ihre Visionen, Ihre Poesie und Ihre Kunst zu teilen. Und wir hoffen auch, einfühlsame und interessante Diskussionen über Labyrinthe und labyrinthbezogene Erfahrungen anzuregen! Das wird unser gemeinsames Abenteuer sein!

Die Gruppe hat zur Zeit 401 Mitglieder.

https://www.facebook.com/groups/7171043251/


Das TitelbildMein persönliches Profil auf Facebook unter Erwin Reißmann. Man muss eben Mitglied bei Facebook sein und sich registrieren, um z.B. die vorgenannten Gruppen zu sehen. Mit persönlichen Angaben bin ich sehr zurückhaltend und Freunde habe ich nur wenige. Auch meine sonstigen Tätigkeiten sind sehr begrenzt. Hauptsächlich schaue ich, was in den Gruppen geschieht.

 

https://www.facebook.com/mymaze75


Das KontoPinterest ist auch noch etwas spezielles im Sozialen Netzwerk. Da geht es vor allen um Bilder, die auf Pinwänden gesammelt werden und denen man folgen kann. Ich habe nur eine Pinwand mit dem Titel Labyrinth mit gut über 200 Bildern. Ganz wenige folgen mir und ich folge nur Leuten, die eine Pinwand mit Labyrinthen betreiben (so etwa 200). Die meisten meiner Bilder sind verlinkt mit dem Labyrinthblog und so kann ich auf diese Weise etwas Werbung für den Blog betreiben.

https://www.pinterest.de/mymaze/


my channel Bei YouTube dreht sich alles um Videos. Man kann eigene Videos hochladen, teilen oder auf einer Website einbetten. Inzwischen habe ich 35 Videos hochgeladen, bei den meisten geht es um Labyrinthe.

 

 

https://www.youtube.com/user/mymaze71


Labyrinthe-DatenbankSeit 2004 gibt es diese Datenbank. Inzwischen (Stand November 2017) sind über 5400 Labyrinthe in 80 Ländern enthalten. Wer irgendwo auf der weiten Welt ein Labyrinth sucht oder melden möchte, kommt hier weiter ... Link >


in HolzkirchenWer den Weg der Mitte sucht, findet ihn im Zentrum für spirituelle Wege ... Link >

 

 

 


WikipediaWer wissen will, was Wikipedia zum Stichwort Labyrinth weiß, erfährt es hier ... Link >

Kleiner Hinweis: Schalten Sie auch einmal zu anderen Sprachen um.

 

 

 


ein Labyrinth für BerlinWer wissen will, ob und wie in Berlin auf dem Schlossplatz ein Labyrinthgarten entsteht, erfährt hier mehr ... Link >

 

 


Plan Sieber von 1821Wer wissen will, ob das Höhlensystem bei Gortyna auf Kreta das Labyrinth der griechischen Mythologie war oder nicht, kann es von Thomas M. Waldmann aus der Schweiz erfahren (oder nicht) ... Link >

 

 

 


Gute Dinge, die lächelnWer ein Labyrinth Typ Chartres als Geschicklichkeitsspiel kaufen will, kann es bei entia.de tun ... Link >

 

 

 


in HelftaÜber den Bau eines lebendigen Labyrinthes in Helfta ... Link >

Mehr über die Künstlerin Birgit Cauer ... Link >

 

 

 


WeinlabyrinthWer gerne ein Weinlabyrinth besuchen möchte, bitte: in Weimar kann er das tun ... Link >

 

 

 


Jürgen vom ScheidtWer wissen will, was Spass am Schreiben mit dem Labyrinth zu tun hat, erfährt es von Jürgen vom Scheidt ... Link >

Kleiner Tipp für Ungeduldige: Geben Sie auf der Website bei Suchen Labyrinth ein, dann erhalten Sie die ersten Antworten.

Wenn Sie ein praktisches Beispiel sehen wollen, bitte: beim Buch ganz unten erfahren Sie es.

Ein Interview mit Hermann Kern, das Jürgen vom Scheidt 1983 im Bayerischen Rundfunk führte, können Sie hier nachlesen... Link >


in Amerika© Mark Freeman

Wer Linien im Sand (Lines in the Sand), ein kurzes Video über einen Labyrinthkünstler am Strand sehen will, kann es auf der Website von Mark Freeman tun ... Link >

 

 


in Holland© Willem Kuipers

Wer wissen will was ein Strandlabyrinth ist und eine Kurzgeschichte dazu lesen will, erfährt es auf der Website von Willem Kuipers ... Link >

 

 


Klaus KirdorfWenn Sie von Labyrinth zu Labyrinth wandern wollen: Klaus Kirdorf aus Wetzlar (E-Mail: kirdorf-wetzlar@t-online.de) steckt hinter dieser Idee. Er möchte das Wegenetz zwischen den Labyrinthen in Deutschland und darüber hinaus zugänglich machen. Mehr Informationen darüber erhalten Sie auf der Website von Silke und Werner www.begehbare-labyrinthe.de beim Menüpunkt Labyrinth-Wanderwege.

Eie kleine Fotogalerie von der Wanderung in Franken im Mai 2006 ... Link >

 

 

 


Finger LabyrinthWenn Sie eine Sendung des Bayerischen Rundfunks unter dem Titel: Stationen - Im Labyrinth - Der lange Weg zur Mitte aus dem Jahr 2001 noch einmal sehen wollen, können Sie eine DVD-R bestellen, bei:


br mitschnitt
c/o BRmedia Service GmbH
80335 München
Telefon: +49 (0)89 / 5900-10888
Telefax: + 49 (0)89 / 5900-10889
E-Mail: mitschnitt.tv@br-media.de

Da erfahren Sie auch die aktuellen Kosten und Angaben zu Preis-Sonderaktionen.


Gabriele Schubert (links)Wenn Sie eine Keramikkünstlerin suchen, bitte in Gabriele Schubert finden Sie eine ... Link >

 

 

 


Alexander LautenbacherWenn Sie einen Keramikkünstler (be)suchen wollen, der sich intensiv mit dem Labyrinth beschäftigt, bitte in Alexander Lautenbacher finden Sie einen ... Link >

 

 

 


Anne in der Küche MosaiklabyrinthWenn Sie eine Mosaikkünstlerin (be)suchen wollen, die ihr Haus zu einem Gesamtkunstwerk gemacht hat , bitte in Anne Huberth finden Sie eine ... Link >

 

 


Zum MärchenlabyrinthWenn Sie eine Märchenerzählerin suchen, bitte mit Petra Bandelmann und Petra Busjaeger, finden Sie gleich zwei ... Link >

 

 

 


Toni Pecoraro's WebsiteWenn Sie die Radierungen eines italienischen Künstlers zum Thema Labyrinth sehen wollen, bitte in Toni Pecoraro finden Sie einen ... Link >

 

 

 


Schloss HonhardtEtwas Außergewöhnliches außergewöhnlich erleben konnte, wer die Ausstellung über Labyrinthe und Irrgärten auf Schloss Honhardt vom 10.09.04 bis 06.01.05 gesehen hat ...

Fotos von der Ausstellung in der Fotogalerie unter Honhardt >

 

 


echte IrrgärtenWenn Sie lieber mit einem Irrgarten spielen wollen, bitte auf der Website von Lars O. Heintel können Sie das tun  ... Link >

 

Home