Das Ur-Labyrinth

 

Wie man ein Ur-Labyrinth konstruiert

Es werden zwei Konstruktionsmethoden vorgestellt. Die eine erfolgt in 5 Schritten, ist etwas komplizierter, dafür vielleicht etwas eleganter. Die andere erfolgt in 9 Schritten, ist etwas einfacher und leichter zu merken. Schauen Sie sich beide an und wählen Sie die, die Ihnen besser liegt.

Probieren Sie dann einfach einmal selber ein Labyrinth zu zeichnen. Mit Bleistift und Papier zum Beispiel. Am besten auswendig und mehrere Male. Und später wieder einmal.

So lernen Sie das Labyrinth immer besser zu verstehen.

Home